Home

FLURWANDERUNG MIT FAMILIE WEISE AM 31. MAI 2015

Administrator (admin) am May 24 2016

Wie jedes Jahr am Sonntag nach Pfingsten fand auch dieses Jahr wieder die Flurwanderung durch einen Teil der Drebaer Flur statt. Pünktlich um 9 Uhr fanden sich am 31. Mai 2015 zahlreiche Interessierte aller Altersstufen an der Bushaltestelle des Ortes ein. Der traditionelle Flurgang wurde mittlerweile schon zum 9. Mal organisiert.

Mathias Weise führte die Gesellschaft zum Plothensteig und durch die Wiesen und Wege vorbei an den vielen kleinen Teichen der Gemarkung Dreba. Unterwegs wurden kleine Pausen eingelegt, bei denen Besonderheiten der Landschaft und auch historische Daten erklärt wurden. Bei der Vogelberingungsstation im Teichgebiet berichtete der Ornithologe Jürgen Auerswald über die Vorkommnisse in der Vogelwelt rund um die Teiche. 

Nach der Runde durch das Gebiet der kleineren Teiche rund um den Plothensteig ging es über den Luftschiffweg durch die Felder hinunter nach Dreba zurück. Der Ausblick auf das Dorf war dank des guten Wetters und der in Blüte stehenden Natur fantastisch.

Abgerundet wurde der Spaziergang mit einem Imbiss am Bahnhof Dreba, den Familie Weise organisiert hatte. In gemütlicher Runde bei Roster und Kaltgetränken klang der Ausflug entspannt aus.


Zurück