Home

VERANSTALTUNGEN 2017

Ein Kirchenkonzert im Frühling, ein mehrtägiges Stallfest im Sommer und ein Karpfenessen im späten Herbst gehören mittlerweile zu den Kernveranstaltungen der Kultur- und Heimatstiftung Dreba. Diese werden im Laufe des Jahres von weiteren Events ergänzt.   

In diesem Jahr ist bereits folgendes geplant:

 

14. April bis Anfang Mai 2017 - "20 kg für 206 Tage"

Fotoausstellung Australien/Neuseeland von Lisa Steinbrücker im Vereinsraum des Gemeindehauses Dreba

Beeindruckende Landschaftsaufnahmen des australischen Outbacks, die frischen Hügel und Berge der neuseeländischen Landschaft und eine Backpack-Fotogeschichte von Lisa Steinbrücker geben dem Besucher die Möglichkeit, einen Teil ihrer Abenteuerzeit mitzuerleben. 

Australien und Neuseeland sind beliebte Reiseziele für Rucksacktouristen. Die atemberaubende Landschaft dieser weit entfernten Inseln und der Reiz des Fremden sind nur zwei Gründe, um den Entschluss zu fassen, mit wenig Komfort und Ausrüstung mehrere Monate unterwegs zu sein.
Lisa Steinbrücker aus Dreba plante solch ein Abenteuer während ihres letzten Schuljahrs und begann zusammen mit einer Freundin nach dem Abitur 2015 ihre 7-monatige Reise. Viele tausend Kilometer und eine große Menge Wasser trennten sie von ihrer Heimat, und die beiden jungen Frauen erlebten die Zeit ihres Lebens. Während ihrer Reise 2015/2016 sind zahlreiche Fotos entstanden, die die Landschaft Neuseelands und Australiens zeigen. Auch das Lebensgefühl eines Backpackers und emotionale Urlaubserinnerungen wurden fotografisch festgehalten. 

Im Rahmen einer Fotoausstellung, die von der Kultur- und Heimatstiftung Dreba veranstaltet wird, werden diese Arbeiten am Karfreitag, 14. April 2017 im Gemeindehaus Dreba vorgestellt.
Die Eröffnung findet um 16 Uhr statt.

Lassen Sie sich vom Fernweh anstecken und erleben Sie einen Einblick in das Leben der beiden Rucksacktouristinnen während ihrer Reise an das andere Ende der Welt. Tauchen Sie ein in die beeindruckende Landschaft Australiens und Neuseelands! 

Die Ausstellung dauert voraussichtlich bis zum 7. Mai 2017.

 

8. bis 11. Juni 2017 - KULTUR IM KUHSTALL
Jubiläumskonzert, Filmvorführung, Kinderfest, Livemusik, Sängerfest Dreba

In uriger Stallkulisse findet zum dritten Mal das mehrtägige Kulturprogramm der Kultur- und Heimatstiftung Dreba statt. 

Das Programm ist in diesem Jahr wieder sehr vielfältig: das Jubiläumskonzert der Musikschule Fischer bildet den Auftakt der mehrtägigen Kulturveranstaltung am Donnerstag, gefolgt von einer Filmvorführung am Freitag. Erstmals wird das Programm mit dem regionalen Kinderfest am Samstag kombiniert, welches inzwischen im Land der Tausend Teiche zur Tradition geworden ist. Am Samstagabend kann zu Livemusik getanzt werden, und als Abschluss am Sonntag singen die Chöre der Region beim Sängerfest im Stall.
 

24. November 2017 - Karpfenessen im Landgasthof "Zur Linde" Dreba

Die Gäste können sich wieder auf Karpfen freuen, die auf unterschiedliche Weise von Drebaer Bürgerinnen und Bürgern ehrenamtlich zubereitet werden. Die heimischen Fische können für einen Unkostenbeitrag in kleinen Portionen an einem Buffet verkostet und verglichen werden.